Training mit Till

ist ein LRS-Trainingsprogramm für zu Hause,
das auf neueste Erkenntnisse der LRS-Therapie aufbaut.
Es soll täglich durchgeführt werden und dauert ca. 45 Minuten.

Die Eltern sorgen dafür, daß das Kind wirklich übt, 
das Programm gibt vor, was zu üben ist.
Die Übungen werden von einem Trainer individuell für Ihr Kind ausgewählt.
Der Trainer steht über Internet mit dem Übenden in Verbindung.

Über bestimmte Kennwerte ist der Lernerfolg messbar.
Der Lernerfolg ist die Belohnung für das Kind.

Training mit Till kann Online oder Offline verwendet werden.
Beim Online-Training werden keine Daten am eigenen Rechner gespeichert.
Allerdings ist eine durchgängige Internetverbindung nötig.

Beim Offline-Training ist die Internetverbindung nur zu Beginn und am Ende des Trainings nötig.
Die Übungen, Texte und andere Dateien sind am eigenen Rechner gespeichert.
Sie können von der Download-Seite geholt werden.